Kleinkevelaer 2009

*********************************************************************

Müllaktion 2009 in Kleinkevelaer

Im vergangenen Frühjahr wurde in Kleinkevelaer erstmals eine Müllsammelaktion durchgeführt. Diese kam so gut an, dass auch in diesem Jahr die Ortsvorsteherin von Kleinkevelaer, Johanna Ambrosius, dazu einlud, Kleinkevelaer „aufzuräumen“.

Am letzten Freitag, dem 27. März 2009, waren dann ca. 30 Kleinkevelaerer/-innen in allen Altersgruppen um 17.00 Uhr zur Stelle. 

Aufgeteilt in vier Gruppen zog man los:

Zwei Trupps mit Tonnen, Zangen, Handschuhen und Säcken bewaffnet reinigten den „Ortskern“, zwei weitere Gruppen waren im Außenbereich unterwegs mit Trecker und Karre bzw. Auto und Hänger. 

Wiederum war am Ende der Aktion der Hänger bis oben gefüllt. An dieser Stelle ein großer Dank an den Bauhof der Stadt Kevelaer für die gute Zusammenarbeit. 

Nach getaner Arbeit verbrachte man noch einige Zeit zusammen in gemütlicher Runde bei Getränken und heißen Knackwürstchen an der Kapelle.

Auch in diesem Jahr waren sich alle einig, die Aktion hat sich gelohnt, in 2010 soll selbstverständlich auch wieder so ein Nachmittag stattfinden.

Müllaktion

Müllaktion Müllaktion


wappenKleinkevelaer

Johanna Ambrosius
Raemweg 13
47624 Kevelaer
Tel.: 0 2832/70579 oder 0176/51644064
Johanna.Ambrosius@Kleinkevelaer.de

März 2009

Müllsammelaktion 2009


 

Liebe Kleinkevelaerer und Kleinkevelaererinnen, 

im vergangenen Jahr haben wir erstmals eine Müllsammelaktion zur Vorbereitung auf den Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ veranstaltet. Diese Aktion ist so gut angekommen, dass auch in diesem Jahr ein Aufräumnachmittag stattfinden soll.

Alle sind herzlich eingeladen mit anzupacken, und zwar

am Freitag, 27. März 2009 um 17.00 Uhr

- Treffpunkt an der Kapelle -

Nach getaner Arbeit wollen wir den Nachmittag an der Kapelle ausklingen lassen.

Ich freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen. 

Herzliche Grüße

 Johanna Ambrosius

Ortsvorsteherin