Gottesdienst an der Kapelle zu den
„Sieben Schmerzen Mariens“
in Kleinkevelaer

Am Mittwoch, 13. September 2017, feierten wir das Jahresfest der Einweihung unserer Kapelle zu den „Sieben Schmerzen Mariens“.

Wegen des schlechten Wetters und des viel zu starken Sturms konnten wir erstmalig nicht einmal ein Zelt an der Kapelle aufbauen. So freuten wir uns sehr, dass wir die Messe mit Pastor Andreas Poorten in die Empfangshalle der Firma Eurofleurs am Ottersweg verlegen konnten.

2017

Foto; Kevelaerer Blatt

Eine schöne Besonderheit in diesem Jahr: während des Gottesdienstes stellten wir die von unserem Papst geweihte Kopie des Gnadenbildes aus – drei Mitglieder des Kapellenvereins hatten sie am Vorabend nach der Andacht in der Kerzenkapelle Kevelaer abgeholt.

ild

Foto; Kevelaerer Blatt

Anschließend gab es selbstverständlich wie in jedem Jahr auch noch einen kleinen Umtrunk. Natürlich wurde auch wieder der allseits sehr beliebte Mispelschnaps, unser „Kapellengeist“, ausgeschenkt – sehr gut, wie immer!

Unser Dank gilt allen, die mitgeholfen und mitgefeiert haben.

Gottesdienst an der Kapelle zu den
„Sieben Schmerzen Mariens“ in Kleinkevelaer

Am Donnerstag, 15. September 2016, feierten wir das Jahresfest der Einweihung unserer Kapelle zu den „Sieben Schmerzen Mariens“.
Bei herrlichem Wetter konnten wir in diesem Jahr den Gottesdienst draußen direkt an der Kapelle – ohne Zelt – feiern.
Pfarrer Michael Wolf zelebrierte den Gottesdienst und begeisterte uns alle, es wurde kräftig mitgebetet und gesungen.
Im Anschluss blieb noch Zeit für viele gute Gespräche. Selbstverständlich gab es wie in jedem Jahr auch noch einen kleinen Umtrunk. Natürlich wurde auch wieder der allseits sehr beliebte Mispelschnaps, unser „Kapellengeist“, ausgeschenkt – sehr gut gelungen, wie immer!
Wieder einmal ein wirklich schönes „Kirchweihfest“.


13 Jahre Kapelle zu den „Sieben Schmerzen Mariens“ 

in Kleinkevelaer

Am Mittwoch, 16. September 2015, feierten wir das Jahresfest der Einweihung unserer Kapelle zu den „Sieben Schmerzen Mariens“. Wir freuten uns sehr, dass trotz des stürmischen und ungemütlichen Wetters so viele, ca. 100, Besucher aus Kleinkevelaer, Twisteden und Umgebung gekommen waren. Pfarrer Arndt Thielen aus Geldern zelebrierte den Gottesdienst und begeisterte uns alle, es wurde kräftig mitgebetet und gesungen.

2015

Da das Wetter im Anschluss an die Messe angenehm warm und trocken war, blieben auch noch viele Besucher, Pfarrer Thielen eingeschlossen, zu einem kleinen Umtrunk und vielen guten Gesprächen da – natürlich wurde auch wieder der allseits sehr beliebte Mispelschnaps ausgeschenkt.

2015

2015

Um ca. 22.00 Uhr räumten schließlich die letzten noch auf – es war wieder einmal ein wirklich gelungenes „Kirchweihfest“.

Unsere Jahresmesse an der Kapelle 2014

2014

In diesem Jahr feierten wir am Montag, 15. September 2014, am Weihetag unserer Kapelle, bei herrlichem Wetter die alljährliche Jahresmesse. Wir freuten uns alle sehr, dass Pastor Babel unserer Einladung gefolgt war und den Gottesdienst mit ca. 70 Besuchern aus Kleinkevelaer und Twisteden zelebrierte.

2014

Selbstverständlich gab es auch in diesem Jahr im Anschluss wieder kühle Getränke und unseren Mispelschnaps, den Kapellengeist.

11 Jahre Kapelle zu den sieben Schmerzen Mariens in Kleinkevelaer


2013

Unser elfjähriges Jahresfest der Einweihung, der 15. September 2013, fiel in diesem Jahr, genau wie 2002 bei der Einweihung, wieder auf einen Sonntag. So freuten wir uns sehr, dass wir gestern das sonntägliche Hochamt bei uns in Kleinkevelaer feiern durften.

Pastor Hubert Janßen zelebrierte mit gut 150 Besuchern aus Kleinkevelaer und Twisteden den Gottesdienst.

2013 2013
Im Anschluss gab es wie immer noch kühle Getränke und den allseits beliebten Kapellengeist, unseren Mispelschnaps.


10 Jahre

15. September 2002 - 9. September 2012
Am 15. September 2002 weihte Weihbischof Heinrich Janssen die Kapelle
"Zu den sieben Schmerzen Mariens" in Kleinkevelaer ein.
 
Wir freuten uns sehr, dass er zum 10-jährigen Jubiläum den Gottesdienst am 9. September  mit ca.220 Besuchern von nah und fern an der Kapelle mit uns feierte.

10 Jahre 10 Jahre

Weihbischof Heinrich Janssen und Diakon Daniel Kotara
10 Jahre

Anschließend verbrachten wir noch einige gesellige Stunden mit kühlen Getränken und Gegrilltem bei strahlendem Sonnenschein.

10 Jahre


Jedes Jahr zum Fest Sieben Schmerzen Mariens,15. September,  

feiern wir eine heilige Messe an der Kapelle.

Gottesdienst an der Kapelle

zu den sieben Schmerzen Mariens 
in Kleinkevelaer
 

mit Pastor Günter Hoebertz

Am 14.September  2011

211

2011 211


Gottesdienst an der Kapelle

zu den sieben Schmerzen Mariens 
in Kleinkevelaer
 

mit Weihbischof Heinrich Janssen

Am 15.September jährt sich die Einweihung unserer Kapelle in Kleinkevelaer 
zum achten Mal.


Aus diesem Anlass, findet am

Mittwoch, den 15.09.2010 um 19:15 Uhr

an der Kapelle ein Gottesdienst statt. Hierzu möchten wir Sie alle, ganz herzlich einladen und würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Nach der Messe laden wir, wie jedes Jahr, zu einem kleinen Umtrunk ein

2010 2010
Theo Heuvens begrüßt Weihbischof Heinrich Janssen, Dechant Alois van Doornick, Diakon Daniel Kotara und ca.85 Besucher der Messe.
 
Gottesdienst an der Kapelle

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Ortschaft Kleinkevelaer. Im September jährt sich die Einweihung unserer Kapelle in Kleinkevelaer wieder. Aus diesem Anlass findet am

Montag, den 14.09.2009 um 19:15 Uhr

an der Kapelle ein Gottesdienst statt. Hierzu möchten wir Euch alle ganz herzlich einladen und würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Nach der Messe laden wir natürlich wie jedes Jahr zu einem kleinen Umtrunk ein.

Am Sonntag, den 13.09.2009  treffen wir uns um 18.00 Uhr an der Kapelle zum Aufbauen. Es wäre schön, wenn uns der ein- oder andere dabei ein wenig unterstützen könnte.

Mit freundlichem Gruß

Theo Heuvens

1. Vorsitzender

********************************************************
Gottesdienst in Kleinkevelaer an der Kapelle zu den
"Sieben Schmerzen Mariens"
am 17. September 2008


kapelle6

kapelle1

Mehr als 200 Gläubige aus Kleinkevelaer, Twisteden
und den umliegenden Orten feiern den Gottesdienst.

kapelle2

Theo Heuvens begrüßt Bischof 
Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst.

 Dechant van Doornick, Diakon Leurs und Cooperator Skrzypek

zelebrieren mit Bischof Dr. Franz-PeterTebartz-van Elst die Messe.

Messe

Die Predigt des Bischofs begeistert alle Zuhörer.
 
Buch

Johanna Ambrosius, Ortsvorsteherin, und Theo Heuvens,
 Vorsitzender Kapellenverein, überreichen das Buch
"475 Jahre Kleinkevelaer".

kaPELLE/
Viele Besucher freuen sich über ein persönliches Gespräch.